You are here

Religion

Weihnachtsgottesdienst 2016: "... und Frieden auf Erden"

Fachschaften: 

Unter dem Motto „…und Frieden auf Erden“ wurde der diesjährige Weihnachtsgottesdienst am Herder-Gymnasium gefeiert. Im Mittelpunkt der Predigt stand ein Text vom Propheten Jesaja, der von dem Licht spricht, das in die Welt kommen und von dem Frieden ausgehen wird. Mit ausgewählten Friedensliedern stimmte die Gottesdienstband auf das Kommen des Christuskindes ein.

Adventsfrühstück mit Andacht erinnert an großes Vorbild im Glauben

Fachschaften: 

Wie schon in den vergangenen Jahren fand auch dieses Jahr am Herder-Gymnasium wieder ein Adventsfrühstück mit anschließender Andacht für die katholischen und evangelischen Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe statt. Frau Döbrich und Frau Schilling hatten dazu am Mittwoch, den 9. 12., die HEM - Herder-Ehrenbürg-Mensa - durch Kerzenlicht und Tannenzweige in einen adventlichen Raum umgewandelt und ein Frühstücksbuffet für unsere Fünftklässler auf die Beine gestellt.

Hospizverein Forchheim stellt sich dem Herder-Gymnasium vor

Fachschaften: 
Am 27.11.2015 hatten die katholischen Schülerinnen und Schüler der Klassen 10d und 10e eine ganz besondere Religionsstunde. Im Meditationsraum der Schule trafen wir uns mit Frau Steubing und Herrn Seitz, zwei ehrenamtlichen Mitarbeitern und Sterbegleitern des Hospizvereins Forchheim, um uns über die Tätigkeit in einem Hospizverein zu informieren.

Projektseminar „Freund statt Fremd“

Fachschaften: 

 

 

Mitarbeiterinnen vom Forchheimer Hospiz-Verein besuchen das HGF

Fachschaften: 

Ausflug ins Redemptoristenkloster

Fachschaften: 

Am Donnerstag, den 20.6.2013 erlebten wir, die katholischen Schülerinnen und Schüler der 7b/d des Herder-Gymnasiums Forchheim, keinen normalen Religionsunterricht, denn wir besuchten gemeinsam mit unserem Religionslehrer Herrn Molitor das Kloster Sankt Anton in Forchheim. Bevor wir das Kloster betreten durften, wurden wir von Pater Laube über die Geschichte des heiligen Sankt Antonius, nach dem das Kloster benannt wurde, informiert.

Besuch im Kloster (7. Klassen)

Fachschaften: 

Im Religionsunterricht haben wir am 25.5.2012 eine Führung im Forchheimer Kloster St. Anton durch Pater Laube (CSSR) bekommen und dabei sehr viel über die Entstehung des Klosters und das Leben darin gelernt.

Pater Laube

Die barocke St. Anton-Kirche stammt noch aus der Zeit der Franziskaner und wurde 1693 geweiht. Als die Franziskaner 1640 nach Forchheim gekommen waren, begannen sie nach dem 30-jährigen Krieg mit dem Bau der Kirche.

Local Heroes: Tolle Typen heute

Fachschaften: 

Local heroes: Tolle Typen heute

Unter diesem Motto stand eine Ausstellung des Lehrstuhls für Religionspädagogik der Universität Bamberg, zu der sich die katholischen Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a/10c bei Herrn Molitor am Mittwoch, den 01.02.2012, bei eisigen Temperaturen auf den Weg machten.

Seiten

Subscribe to RSS - Religion