You are here

Freiwilliger Rücktritt

Freiwilliger Rücktritt

Auf Antrag der Erziehungsberechtigten können Schülerinnen und Schüler freiwillig wiederholen oder spätestens bis zwei Wochen nach Ende des Halbjahres aus den Jahrgangsstufen 6 bis 10 in die vorherige Jahrgangsstufe zurücktreten; sie gelten nicht als Wiederholungsschülerinnen und Wiederholungsschüler (§ 67, Abs. 1, GSO).

Sollte die Schule der Auffassung sein, dass ein derartiger Schritt bei Ihrer Tochter / Ihrem Sohn angeraten ist, würden wir Sie schriftlich verständigen.

Anträge bitte dem Sekretariat bis spätestens am 04.03.2016 vorlegen.

 

 

 

Lehrpläne und Prüfungen

 

Die gültigen Lehrpläne des G8 sind beim Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) einzusehen.

Informationen zu Prüfungen (z.B. Jahrgangsstufentests, einige Abiturprüfungen u.Ä.) sind ebenfalls beim ISB zu finden.

 

 

 

Lieselotte Rall, OStDin